Trusted Shops Badge
UTM-Serie

Sophos UTM-Serie

Sophos UTM bietet umfassende Sicherheit in einer einzigen Appliance. Sie wählen den gewünschten Schutzlevel nach Bedarf aus und sind auch bei der Installation ganz flexibel: Sie können Sophos UTM wahlweise als Software, Hardware oder Virtual Appliance einsetzen. Der Funktionsumfang ist dabei immer identisch – ganz gleich, wie viele Benutzer Sie schützen. Mit unserer webbasierten Management-Konsole wird die zentrale Verwaltung Ihrer gesamten IT-Sicherheit ganz einfach.
  • Sophos ASG 100

    Die Sophos UTM 100 ist unsere Einstiegs-Appliance mit einer breiten Funktionspalette für den umfassenden Schutz von Kleinunternehmen. Optional ist auch eine zentrale Endpoint Protection-Verwaltung realisierbar. Die Sophos UTM 100 basiert auf solider Hardware mit einer 1,6 GHz Intel Atom CPU, vier einzeln verwaltbaren Netzwerkanschlüssen und einer integrierten Festplatte. Außerdem ist ein nahtloses Upgrade auf ein schnelleres Modell bzw. auf unser umfassendes Software-Paket möglich. Einige wenige Klicks genügen und Sie benötigen nicht einmal neue Hardware.

    Sophos ASG 110

    Die Sophos UTM 110 bietet einen umfassenden und einfach bedienbaren Schutz für kleine Unternehmen mit bis zu 50 Benutzern. Sie haben die Wahl und können ähnlich wie bei der UTM 100 mit einer breiten Palette an Basisfeatures beginnen (BasicGuard), gleichzeitig aber von der höheren Leistung der UTM 110 Appliance profitieren. Oder Sie stellen einzelne Module nach Ihren persönlichen Wünschen zusammen bzw. nutzen FullGuard, unser umfangreiches Software-Paket für umfassenden Schutz. Auch ein Upgrade auf UTM120 ist mit nur wenigen Klicks und ohne Anschaffung neuer Hardware erledigt.

    Sophos ASG 120

    Die Sophos UTM 120 bietet einen umfassenden und einfach bedienbaren Schutz für kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 100 Benutzern. Ihre hohen Durchsatzraten übertreffen mit Leichtigkeit die Leistung von Standard-Internetverbindungen für Außenstellen und bieten so selbst für Dutzende Benutzer umfassende UTM-Sicherheit. Unsere UTM-Module lassen sich ganz nach Ihren Wünschen beliebig kombinieren. Oder Sie entscheiden sich von Anfang an für FullGuard, unser umfassendes Software-Paket, in dem alle wichtigen Funktionen enthalten sind.

    Sophos ASG 220

    Die Sophos UTM 220 bietet benutzerfreundliche Sicherheit für bis zu 300 Benutzer. Das im Rack montierbare Gerät ist mit acht einzeln verwaltbaren Netzwerkports ausgestattet. Es ist speziell auf die Anforderungen mittelständischer Betriebe abgestimmt und ermöglicht Failover-Verbindungen und Verbindungen zur Lastverteilung – ohne dass aufwendige und komplizierte Konfigurations- und Wartungsarbeiten nötig sind. Die auf Intel-kompatibler Technologie basierende UTM-Appliance zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Performance aus. Sie kann problemlos durch aktuelle Sicherheitsmechanismen erweitert werden, damit Ihr Netzwerk und Ihre Investitionen für viele Jahre geschützt bleiben.

    Sophos ASG 320

    Die Sophos UTM 320 liefert benutzerfreundlichen Schutz für mittelständische Unternehmen und Abteilungen großer Konzerne mit bis zu 800 Benutzern. Dank einer Kombination aus Fast- und Gigabit-Ethernet-Netzwerkports lässt sich die Sophos UTM 320 flexibel in mittelgroßen Netzwerken einsetzen. Eine Skalierung an wachsende Anforderungen ist ebenfalls möglich. Mit Firewall-Performance-Raten von mehr als 1 GBit/s verfügt die UTM-Appliance über genug Leistung, um selbst Hunderte von Benutzern vor üblichen Hackerangriffen zu schützen. Die Sophos UTM 320 kann auch in Kombination mit Technologien wie WAN-Link-Balancing, Hot-Standby oder dem von Sophos zum Patent angemeldeten „One-Click-Clustering“ eingesetzt werden.

    Sophos ASG 425

    Die Sophos UTM 425 schützt Unternehmensnetzwerke mit bis zu 1.500 Benutzern ohne Einbußen bei Netzwerkleistung und Flexibilität. Die UTM-Appliance ist mit sechs Gigabit-Kupfer-Ports und zwei Gigabit-SFP-Ports ausgestattet, an die Glasfaser- oder Kupfer-Mini-GBICs angeschlossen werden können. Dank dieser Kombination kann die Sophos UTM 425 eine flexible Highspeed-Netzwerkkonnektivität realisieren – sogar in Rechenzentren. Eine Intel Multi-Core-CPU und acht Gigabit-Netzwerkports, die über PCI-Express angebunden sind, bieten Firewall-Durchsatzraten von mehr als 3 GBit/s. Link Aggregation- und Load Balancing-Technologien ermöglichen eine Erweiterung des Systems parallel zu Ihrem Netzwerk.

    Sophos ASG 525

    Die Sophos UTM 525 liefert zuverlässigen Schutz für Unternehmensnetzwerke mit bis zu 3.500 Benutzern. Sie ist mit redundanten RAID-gesteuerten Festplatten und im laufenden Betrieb austauschbaren Netzteilen ausgestattet. In der Standard-Konfiguration ermöglichen acht Kupferports mit Gigabit-Geschwindigkeit eine flexible Netzwerkkonnektivität. Optional ist darüber hinaus ein Hinzufügen drei unterschiedlicher LAN-Module möglich, die alle jederzeit ausgetauscht werden können.

    Sophos ASG 625

    Die Sophos UTM 625 schützt Unternehmensnetzwerke mit bis zu 5.000 Benutzern. Sie ist aufgrund ihrer Hochgeschwindigkeits-Performance und Verlässlichkeit speziell auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Umgebungen zugeschnitten. In der Standard-Konfiguration sorgen acht Kupferports mit Gigabit-Geschwindigkeit für maximale Flexibilität bei der Bereitstellung. Optional ist es darüber hinaus möglich, zwei von insgesamt drei unterschiedlichen LAN-Modulen hinzuzufügen, deren Austausch jederzeit möglich ist.