Bei SonicWall werden im Zeitraum vom 10. – 19. November die Bestellsysteme gewartet und in dieser Zeit sind seitens SonicWall KEINE HARDWARELIEFERUNGEN UND KEINE LIZENZLIEFERUNGEN MÖGLICH!

Firewall-Aktion – Willkommen neue Hardware!

Das Datum des End-of-Sale für die „roten Appliances“ der gateprotect Firewalls rückt näher. Nutzen Sie daher jetzt unser Angebot:

Angebot 1 – Verlängerung

Die Lizenzen für die rote Hardware können Sie jetzt bis zum 31.12.2017 ein letztes Mal verlängern. Die Verlängerung ist max. 2×12 Monate möglich, jedoch nicht über den 01.02.2020 hinaus.

Angebot 2 – Hardware-Upgrade

Die rote Hardware können Sie jetzt mit einer grauen Hardware ersetzen. Vorteil: Beim Kauf der neuen Unified Line (Version 9.6.5) wird Ihre Restlaufzeit komplett angerechnet und Sie erhalten zusätzlich 20% zu Ihrem Rabatt auf die Lizenzen.

Gerne erstellen wir ihnen das passende Angebot.
info@allfirewalls.de 

Die Übersicht der Modelle finden sie hier: https://www.allfirewalls.de/Gateprotect/Unified-Line/

Ihr Team von Allfirewalls

SonicWall NSA 2650 & SonicWave Access Points

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem Paukenschlag stellt SonicWall die neuen Produkte für den Herbst 2017 vor: Die brandneue NextGeneration Firewall NSA 2650 und die neuen 802/11ac Wave 2 Access Points der neuen SonicWave Serie

Die neue NSA 2650 Midrange Firewall

  • mit 8 x 2.5 GbE Ports (20 Ports insgesamt)
  • bis zu 2x schnellerer Durchsatz gegenüber der NSA2600
  • DPI SSL Connections: 12 mal mehr als das Vorgängermodell
  • optional dual redundant Power Supplies

Die neuen SonicWave AccessPoints

  • mit 802.11ac Wave 2
  • 4×4 MU-MIMO (4 Streams)
  • 2.5 GbE Ports
  • als indoor und outdoor Variante

    Lieferbar ab 04.10.2017
    Preise erfragen sie bitte beim Vertrieb -> info@allfirewalls.de

SonicWall unterstützt Organisationen bei der Abwehr von Sicherheitsverletzungen, die von verschlüsselter Malware verursacht werden – auf dem Leistungsniveau, das zu ihren Anforderungen passt. Wir sind der Meinung, dass die richtige Überprüfungsarchitektur hierbei eine wichtige Grundlage darstellt. Die meisten modernen Firewalls sind vorgeblich in der Lage, verschlüsselten Datenverkehr zu entschlüsseln und zu scannen – allerdings liefern nicht alle in der Praxis eine überzeugende Leistung ab.

Unsere Next-Generation Firewalls (NGFWs) bieten bei der Echtzeitentschlüsselung und -überprüfung von SSL, TLS und SSH die höchsten Raten in ihrer Produktkategorie. Wir nutzen die patentierte Reassembly-Free Deep Packet Inspection Technologie auf Grundlage einer skalierbaren Multi-Core-Hardwarearchitektur mit paralleler Verarbeitung. Dies ermöglicht eine streambasierte Analyse des verschlüsselten Datenverkehrs mit Multi-Gigabit-Geschwindigkeiten und ohne Latenzzeiten. Unser einzigartiges Konzept steht für Bedrohungsschutz mit maximaler Effizienz ohne Abstriche bei der Sicherheit oder der Leistung. Die Anforderungen selbst der größten Rechenzentren in puncto Quality of Service, Bandbreitenauslastung und Konnektivität werden auf effiziente Weise erfüllt.

Die SonicWall Firewalls der nächsten Generation nutzen Deep Packet Inspection für SSL-Datenverkehr (DPI SSL), um verschlüsselte Malware-Downloads abzuwehren und die Verbreitung von Infektionen zu stoppen. SonicWall:

  • Wurde vier Jahre in Folge in der NSS Labs Next-Generation Firewall Security Value Map als „Recommended“ (Empfohlen) eingestuft
  • Erlaubt die horizontale Skalierung der Firewall-Layer auf Geschwindigkeiten von mehr als 100 Gigabit für SSL Deep Packet Inspection und bietet damit maximale Effektivität in puncto Sicherheit und Stabilität
  • Bietet granulare SSL-Kontrolle und DPI SSL sowohl für mithilfe von IPv4 als auch für mithilfe von IPv6 verschlüsselte Daten

Sichern Sie Ihr Netzwerk gegen Cyberkriminelle ab, die SSL/TLS für ihre Zwecke nutzen.
Für Fragen, Preise und Unterstützung steht ihnen unser Team zur Verfügung.

Team Allfirewalls
Telefon: 02241 8729 30
E-Mail: info@allfirewalls.de

 

 

 

 

 
 

Das IT-Security Rundumschutz-Angebot für Unternehmen und Institutionen in der DACH-Region

Einfach, effizient und preisgünstig: Sophos bietet jetzt eine mehrschichtige Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die sich keine Sorgen mehr um ihre IT-Sicherheit machen möchten.

Mit dem Komplett-Paket sind Endkunden zuverlässig gegen aktuelle und künftige Bedrohungen geschützt – ohne großen Verwaltungsaufwand! Zielgruppe des Paketes sind Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern.

Bestandteile des Rundumschutz-Pakets

Die Idee dahinter ist, ein ganzheitliches Security-Paket für Endpoint inkl. Hardware-Firewall anzubieten, das sich leicht verwalten lässt und einen gehobenen Basisschutz für den kleineren Mittelstand bietet. Das Paket kann ausschließlich in der nachfolgenden Ausstattung erworben werden:

XG Firewall Appliance + EnterpriseGuard

Central Server Protection Advanced
Central Endpoint Advanced
Central Endpoint Intercept X
Central Device Encryption
Central Email Standard

In jedem Paket ist eine passende Sophos XG Hardware-Firewall inkl. einer EnterpriseGuard 3-Jahres-Lizenz enthalten. Außerdem ist eine 3-Jahres-Lizenz für Central Server Protection Advanced enthalten. Die restlichen Komponenten sind in einer Zehner-Staffelungen bis max. 100 Lizenzen bestellbar (also 10, 20,… 100 Lizenzen) – ebenfalls jeweils als 3-Jahres-Lizenz.

Wichtiger Hinweis: Aus dem Paket können keine Produkte/Lizenzen entfernt werden oder einzeln bestellt werden. Zusätzliche Komponenten/Lizenzen müssen extra und zu den normalen Konditionen erworben werden.

Übersicht Paketpreise:

 

Für ausführliche Informationen und Angebote steht ihnen des Allfirewalls Team zur Verfügung.
Telefon: 02241 8729 30  E-Mail: info@allfirewalls.de

 

allfirewalls-elektrotechnik-2017-banner-blog

Die elektrotechnik in Dortmund startet wieder durch. Auch 2017 bietet die Fachmesse vom 15. – 17. Feburar einen umfassenden Marktüberblick über Gebäude- und Industrieanwendungen. Als Spezialist für IT-Sicherheit beteiligt sich auch allfirewalls an Deutschlands führender Regional-Fachmesse für Elektrotechnik und Industrieelektronik. Im Fokus des Messeauftritts steht die aktuelle Firewall-Generation führender Hersteller, die sich den Herausforderungen der immer komplexeren und gezielteren Bedrohungen aus dem Internet stellen. Weiterlesen »

banner-jahresendgeschaeft_nfr

Tauschen Sie Ihre alte Firewall gegen eine neue Firewall von Rohde & Schwarz Cybersecurity. Profitieren Sie für Ihr Jahresendgeschäft von unseren Sonderrabatten:

 

Tauschen Sie Ihre alte Firewall gegen eine neue Firewall von Rohde & Schwarz Cybersecurity. Profitieren Sie für Ihr Jahresendgeschäft von unseren Sonderrabatten:
– 12 Monate Laufzeit: 5 % auf Software, 25 % auf Hardware
– 36 Monate Laufzeit: 10 % auf Software, 30 % auf Hardware
– 60 Monate Laufzeit: 20 % auf Software, 35 % auf Hardware

Hier finden sie die aktuellen Firewallsysteme

Unser Team freut sich auf Ihre Anfragen!

allfirewalls

logo-ncp-secure-communications

Die Version 10.11 des NCP Secure Entry Client bietet neue Funktionen und Detailverbesserungen.

Mit der Home Zone-Funktion kommt ein für den Home Office-Bereich speziell eingerichtetes Nutzungsprofil zum Einsatz. Sobald der User auf den Button „Home Zone“ klickt, schaltet der Rechner automatisch in diesen Modus um. Es greifen nun vom Administrator vordefinierte, spezielle Firewall-Regeln, die nur für den Home Office-Bereich gelten. Diese erlauben dem Anwender beispielsweise die Nutzung seines Druckers oder Scanners im Homeoffice-Netzwerk. Verlässt der Anwender den Home Zone-Bereich werden die anderen Firewall-Regeln wieder aktiviert. Dabei merkt sich der Rechner die Umgebung bzw. Netzwerkadresse. D.h., sobald sich der Anwender wieder im Home Zone-Bereich befindet, schaltet der Rechner automatisch in diesen Modus um, ohne dass der Anwender auf den Home Zone Button klicken muss.

Mittels der neuen Bypass-Funktion im NCP VPN Client kann der IT-Administrator den Client so konfigurieren, dass trotz deaktiviertem Split-Tunneling bestimmte Anwendungen vom VPN ausgenommen und die Daten am Tunnel vorbei ins Internet geschickt werden. Das hat den Vorteil, dass Anwendungen wie beispielsweise Videostreaming die Server nicht länger mit Terabytes an Daten überhäufen.

Weitere Informationen können Sie den Release Notes entnehmen.

Auch der NCP Secure Client – Juniper Edition verfügt in der Version 10.11 über neue Funktionen und Verbesserungen. Lesen Sie Details dazu in den Release Notes.

Mit den Rackmount IT Montagekits für Desktop-Firewalls sorgen Sie ganz einfach für mehr Ordnung im Serverrack. Die robusten Rackmount-Kits machen dabei nicht nur optisch einen guten Eindruck, sondern sind auch äußerst praktisch in der Handhabung. Jetzt bei uns erhältlich für Cisco, Checkpoint, Fortinet, Kerio, Palo Alto, Sophos, Sonicwall, Tosibox und Watchguard. Weiterlesen »

its_2016_headergrafik

Am 1. Dezember 2016 ist es wieder Zeit für ein Update Ihrer IT- und Datenschutzkenntnisse. Auf dem IT-Sicherheitstag NRW 2016 erwarten Sie wie immer spannende Vorträge, Fachforen und Experten in der Fachausstellung. Schwerpunktthema im World Conference Center in Bonn sind praxisnahe IT-Sicherheitslösungen für den Mittelstand. Nutzen Sie den Termin und treffen Sie uns an unserem allfirewalls-Stand zu einem persönlichen Gespräch. Weiterlesen »